In kleinen Gruppen groß werden

Im Schulkindergarten betreuen wir Kinder mit Sehbeeinträchtigung ab zwei Jahren bis zur Einschulung.
Die Kleinen erleben einen klar strukturierten Tagesablauf, der ihnen Sicherheit und Geborgenheit bietet.

Ein vielseitiges Förderangebot

Abwechslungsreiche Angebote fördern Neugier und Interesse Ihres Kindes. Wir bieten Räumlichkeiten und Beschäftigungen, die entsprechend den Bedürfnissen Ihres Kindes gestaltet sind:

  • Förderung von Lebenspraktischen Fähigkeiten sowie Orientierung und Mobilität
  • Individuelle Diagnostik und Förderung des Sehvermögens
  • Unterstützung der bewussten Wahrnehmung (Sehen, Hören, Tasten)
  • Hilfsmittelberatung
  • Teilnahme am Förderprogramm „Singen  Bewegen Sprechen“

Inklusion ist bei uns Alltag

Das unkomplizierte Miteinander wird bei uns zur Selbstverständlichkeit. Der Schulkindergarten und die Evangelische Kindertagesstätte Pusteblume sind in einem Gebäude zu Hause. Dadurch ergeben sich vielfältige inklusive Angebote.

Hand in Hand für Ihr Kind

Wir schaffen Erfahrungswelten zum Spielen und Lernen für alle Kinder. Unser professionelles Team aus Fachkräften der Blinden-, Sehbehinderten- und Körperbehindertenpädagogik arbeitet dabei eng mit unserer Orthoptistin zusammen und steht kontinuierlich im Austausch mit Ihnen als Eltern.

Barrierefreiheit und Kontraste sind unsere Stärke

Die Räume des Schulkindergartens in der Kindertagesstätte sind barrierefrei und speziell für die Bedürfnisse von blinden, sehbehinderten und mehrfachbehinderten Kindern gestaltet.


Kontakt

Ansprechpartner

Gesina Wilfert

Leitung Königin-Olga-Schule
Siebenbürgenweg 989518 Heidenheim
07321 2723-0

Kontaktformular


Anfahrt

Ihr Weg zu uns

Nikolauspflege
Schulkindergarten in der Ev. Kindertagesstätte Pusteblume
Carl-Schwenk-Straße 20
89522 Heidenheim-Mergelstetten
Tel. (07321) 27 23-12
Fax (07321) 27 23-13

koenigin-olgaschulenikolauspflege.de

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do: 8:30 – 15:15 Uhr (inkl. Mittagessen), Mi: 8:30 – 13:30 Uhr (inkl. Mittagessen), Fr: 8:30 – 12:00 Uhr

Vom Bahnhof Heidenheim fahren drei Buslinien:

  • Bus 60 Richtung: Stangenhaustraße, Herbrechtingen bis Haltestelle Mergelstetten Erbisbergstraße. Fahrtzeit ca. 15 Min. Folgen Sie der Carl-Schwenk-Straße ca. 100 Meter in Fahrtrichtung, der Kindergarten befindet sich auf der rechten Straßenseite.
  • Bus 61 Richtung: Beethovenstraße, Giengen an der Brenz bis Haltestelle Mergelstetten Erbisbergstraße. Fahrtzeit ca. 15 Min. Folgen Sie der Carl-Schwenk-Straße ca. 100 Meter in Fahrtrichtung, der Kindergarten befindet sich auf der rechten Straßenseite.
  • Bus 70 Richtung: Schule, Gerstetten bis Haltestelle Mergelstetten Bank. Fahrtzeit ca. 15 Min. Von hier aus gegen die Fahrtrichtung wenige Meter zurück gehen, rechts in die Weilerstraße einbiegen, über die Bahngleise und dann nach links in die Carl-Schwenk-Straße einbiegen. Der Kindergarten befindet sich auf der linken Straßenseite.

Autobahn-Ausfahrt Heidenheim; dann auf der B466 in Richtung Heidenheim, weiter auf der B19 in Richtung Herbrechtingen. B19, welche zur Carl-Schwenk-Straße wird. Der Kindergarten „Pusteblume“ befindet sich auf der rechten Straßenseite.