Es kann viele Gründe geben, warum Familien behinderter Kinder von Zeit zu Zeit eine Verschnaufpause brauchen. Nutzen Sie die individuellen Betreuungsangebote der Nikolauspflege flexibel und Ihrem persönlichen Bedarf entsprechend.

Wir beraten Sie gern bezüglich der Formalitäten, Kosten und Zuschüsse. Hat Ihr Kind einen Pflegegrad, so stehen Ihnen verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die Kosten werden in der Regel von der zuständigen Pflegekasse und dem zuständigen Sozialhilfeträger übernommen.
 

  • Verhinderungspflege
  • Kurzzeitpflege
  • Entlastungsbetrag

 

Unsere Angebote sind so flexibel wie Ihre Bedürfnisse


Betreuung nach der Schule:

Mittwochs und freitags, an den kurzen Schultagen können Ihre Kinder ein Freizeitangebot wahrnehmen. Die Teilnahme ist regelmäßig oder ab und zu möglich. Es gibt ein Mittagsessen, dann wird gebastelt, gespielt, gesungen, getanzt, Musik gehört oder einfach rumgetobt.


Ferienbetreuung - teilweise inklusiv:

In den Schulferien bieten wir Übernachtungen und Tagesbetreuungen an. Unsere Gäste erleben in einem abwechslungsreichen Angebot schöne und unvergessliche Ferien!
In den Sommerferien ermöglichen wir mit unsern Kooperationspartnern AWO Ortsverband und der Gemeinde Nattheim an einigen Tagen ein inklusives Ferienangebot.
Parallel dazu gibt es ein ruhiges Programm an der Nikolauspflege statt.
 

Übernachtung – Kurzzeitunterbringung:

An einzelnen Tagen, Wochenenden, wochenweise, in und außerhalb von Ferienzeiten bietet die Nikolauspflege Betreuungs- und Übernachtungsmöglichkeiten im Internat der Königin-Olga-Schule an. Unsere „Hausgäste“ werden dort von qualifizierten Fachkräften liebevoll betreut. Zusätzlich bieten wir Plätze in besonderer Wohnform an.

 

Kontakt

Ute Koch-Willkomm

Leitung Familienentlastender Dienst
Siebenbürgenweg 989518 Heidenheim
07321 2723-600

Andreas Pfisterer

Leitung Wohnen und tagesstrukturierende Maßnahmen
Siebenbürgenweg 989518 Heidenheim
07321 2723-0

Kontaktformular